Herzlich Willkommen in der Gemeinde St. Martinus in Stetternich

Der Ortsteil Stetternich liegt 3,5 km östlich des Zentrums der Stadt Jülich. Hier zweigte schon in römischer Zeit von der Hauptstraße nach Köln (Via Belgica) eine Verbindungsstraße zur Straße Köln-Trier (Via Agrippa) ab. Auf eine entsprechend lange Geschichte kann unsere Gemeinde zurückblicken. Der erste Kirchenbau stand hier wahrscheinlich lange vor der ersten Jahrtausendwende.

Unsere Gemeinde ist mit 1200 Mitgliedern nicht groß, aber lebendig. Vom katholischen Kindergarten über unsere kirchlichen Gruppen und den Seniorentreff bis hin zu unserem Krankenhausbesuchsdienst decken wir mit einer Vielzahl von Aktivitäten die Bedürfnisse unserer Gemeindemitglieder ab.

Schwerpunkt unseres Gemeindelebens ist die Verkündigung der Frohen Botschaft. Dazu tragen unser Kindergarten für Vorschulkinder, Katechetinnen und Katecheten für die Jugend sowie unser Liturgieausschuss bei. Die vielfältigen liturgischen Feiern in unserer Kirche werden vorrangig von ehrenamtlich tätigen Gemeindemitgliedern getragen.

 

Aktuelles

Im Gebet verbunden – jeden Abend 19.30 Uhr

Gemeinsames Gebet täglich um 19.30 Uhr Jeden Abend um 19.30 Uhr läuten bistumsweit die Glocken. In unserer Pfarrei Heilig Geist laden uns die Glocken zu einem Gebet in unseren eigenen vier Wänden ein. Durch das Glockengeläut und das zeitgleiche, persönliche ... weiterlesen ... weiterlesen

Misereor Fastenkollekte – trotz Corona

Die Gottesdienste fallen aus – aber die Kollekten finden statt! Wegen der Corona-Krise können in den nächsten Wochen in den deutschen Kirchengemeinden bekanntlich keine Gottesdienste in Anwesenheit von Gläubigen gefeiert werden. Damit entfällt auch die Möglichkeit, am 28./29. März, dem ... weiterlesen ... weiterlesen

Morgen, Freitag 18.00 Uhr – Beten mit Papst Franziskus

#Betenwirgemeinsam Papst Franziskus will am Freitagabend eine ganz besondere Antwort auf die Corona-Pandemie geben: Vor dem Petersdom wird er eine Andacht halten und von den Stufen der vatikanischen Basilika herab den Sondersegen Urbi et orbi spenden. „Wir werden das Wort ... weiterlesen ... weiterlesen

Sonderausgabe Pfarr-Gemeindebrief und neuer Nachrichtenbrief von Pfarrer Josef Wolff

Sonderausgabe Pfarr-Gemeindebrief Liebe Leserinnen und Leser unserer Pfarr- und Gemeindebriefe, wir leben in sehr turbulenten Zeiten. Verlautbarungen von heute gelten morgen schon nicht mehr. Täglich werden in Politik und Kirche neue Entscheidungen getroffen, die das gesamte öffentliche Leben auf den ... weiterlesen ... weiterlesen

GLAUBEN LEBEN in Corona-Zeiten – Heute: Mittagsgebet mit dem Papst

Papst ruft zu Sturmgebet gegen Corona auf – Sondersegen angekündigt Papst Franziskus ruft alle Christen weltweit für Mittwoch, den 25.03.2020, zu einem Sturmgebet gegen das Corona-Virus auf. Um 12 Uhr sollten sie einen Moment innehalten und ein Vaterunser beten, schlug ... weiterlesen ... weiterlesen

GLAUBEN LEBEN in Corona-Zeiten – „Beistand, Trost und Hoffnung“

Ideen zur Ermutigung und Stärkung in Corona-Zeiten Auf dieser Seite möchte die Pfarrei Heilig Geist Ihnen und Euch Anregungen und Ideen geben, wie wir als Christen und Christinnen in Zeiten von Corona miteinander im Glauben und Leben in Verbindung bleiben ... weiterlesen ... weiterlesen