logo_joseft-krauthausenHerzlich willkommen…

in der Gemeinde St. Josef in Niederzier-Krauthausen.

Aktuelles

Maialtäre

Im Marienmonat Mai wird es in vielen Kirchen der Pfarrei wieder Maialtäre geben und es werden in unterschiedlicher Form Maiandachten gefeiert werden. Dazu sind Sie herzlich eingeladen! Auch wird prachtvoller Blumenschmuck die Marienaltäre wieder schmücken und die Gottesmutter damit ehren. ... weiterlesen ... weiterlesen

Das Aachener Friedenskreuz zu Gast in Jülich und Haus Overbach

Seit mehr als 70 Jahren zieht das Aachener Friedenskreuz nun durch Deutschland und Europa. Die Radikalität seiner Botschaft ist dabei jedoch ungebrochen aktuell: Frieden braucht beharrliche Brückenbauer*innen! Unter dem Motto „Gib dem Frieden Dein Gesicht“ zieht es zu seinem Jubiläum ... weiterlesen ... weiterlesen

Aktuell – Schützen Sie sich und andere weiterhin in den Gottesdiensten!

Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung sind in unserer Pfarrei seit dem 8. April alle Zugangsbeschränkungen zu Gottesdiensten gefallen. Die Kirchen können nun wieder ohne Maske und ohne Abstände auf allen Plätzen besetzt werden. Zu Ihrem eigenen Schutz empfiehlt der Krisenstab aber ... weiterlesen ... weiterlesen

Maialtäre 2022 – kreativ in der Pandemie 2020

Maialtäre 2022 Im Marienmonat Mai wird es in vielen Kirchen der Pfarrei wieder Maialtäre geben und es werden in unterschiedlicher Form Maiandachten gefeiert werden. Dazu sind Sie herzlich eingeladen! Auch wird prachtvoller Blumenschmuck die Marienaltäre wieder schmücken und die Gottesmutter ... weiterlesen ... weiterlesen

Erstkommunionfeiern 2022 in der Pfarrei

Samstag,30.04.2022, um 16 Uhr in Stetternich und in Koslar Sonntag, 01.05.2022, um 9.15 Uhr in Bourheim und um 9.30 Uhr in St. Rochus Samstag, 07.05.2022, um 16 Uhr in Welldorf und in Barmen Sonntag, 08.05.2022, um 9.15 Uhr in Koslar ... weiterlesen ... weiterlesen

50 Jahre – Goldenes Küster-Jubiläum

Das Dorf-Urgestein von Barmen, Erwin Jungbluth, begeht am 30. April 2022 sein 50-jähriges Küsterjubiläum. Als Erwin Jungbluth zum 1. Mai 1972 seine erste Küsterstelle in Aldenhoven-Pattern antrat und neun Jahre später in die Pfarre Barmen/Merzenhausen  wechselte, konnte niemand ahnen, dass ... weiterlesen ... weiterlesen

(ältere Meldungen finden Sie im Archiv)