Heilige Maurische Märtyrer
Heilige Maurische Märtyrer

Herzlich willkommen…

in der Gemeinde Hl. Maurische Märtyrer.

Aktuelles aus der Gemeinde

Der einfache Weg zu den Gremienwahlen 2021

Einladung zu den Wahlen per Mailingpost 25./26.09.2021 (KV/GdG-Rat/Gemeinderäte) Aushang der vorläufigen Kandidat/inn/en- Listen an den Kirchen vor Ort Bis 09.10.2021 (GdG-Rat/Gemeinderäte) Bis 17.10.2021 (KV) Möglichkeit zu Ergänzungsvorschlägen (d.h. weitere Kandidaturen mit 20 Namen, Anschriften und Unterschriften von Gemeindemitgliedern) 16./17.10.2021 Aushang ... weiterlesen ... weiterlesen

Briefwahl zu den Gremienwahlen empfohlen

Post für alle Wahlberechtigten Alle Wahlberechtigten der Pfarrei Heilig Geist Jülich ab 14 Jahren sind von der Pfarrei mit einer Mailingpost als Einladung zur Wahl angeschrieben worden. Die Pfarrei empfiehlt coronabedingt die Briefwahl. Sie haben die Möglichkeit, die Briefwahlunterlagen einfach ... weiterlesen ... weiterlesen

Gremien-Wahlen 2021

Am 6./7. November 2021 finden die nächsten Gremienwahlen statt für folgende Räte: Kirchenvorstand verantwortlich für Personal, Immobilien und Finanzen der gesamten Pfarrei GdG-Rat (Rat der Gemeinschaft der Gemeinden) verantwortlich für die pastorale Gestaltung in der gesamten Pfarrei Gemeinderäte verantwortlich für ... weiterlesen ... weiterlesen

Dank an alle ehrenamtlich Engagierten

HGJ im Park Die Pfarrei Heilig Geist Jülich lädt alle ehrenamtlich Engagierten herzlich ein zu einer Dankeschön – Aktion  beim Aktionstag „HGJ im Park“ am Samstag, 9. Oktober 2021, im Brückenkopfpark.  An diesem Tag können Sie andere Engagierte aus vielen ... weiterlesen ... weiterlesen

Erreichbarkeit der Büros

In den Gemeindebüros gibt es zukünftig einige Veränderungen bezüglich der Erreichbarkeits- und Öffnungszeiten. Es werden nicht mehr alle bisherigen Bürostandorte besetzt sein, die Erreichbarkeitszeiten der Mitarbeiterinnen bleiben aber an anderer Stelle bestehen. Diese Zentralisierungen wurden in anderen Gemeinden bereits in ... weiterlesen ... weiterlesen

Gottesdienste aktuell – nur mit medizinischer Maske

Neuerungen durch aktualisierte Coronaschutzverordnung Das Bistum hat über eine Anpassung der Absprachen der Landesregierung mit den Kirchen bzgl. der Gottesdienste informiert. Diese lässt keine andere Möglichkeit zu, als dass die Mund-Nasen-Bedeckung während des gesamten Gottesdienstes getragen wird. Die Landesregierung möchte ... weiterlesen ... weiterlesen

(ältere Meldungen finden Sie im Archiv)

Foto: LittleBoyFromCrowdhousen / CC-BY-SA-3.0