St. Mariä Himmelfahrt

Herzlich willkommen…

in der Propsteigemeinde St. Mariä Himmelfahrt im Stadtzentrum von Jülich. Wir sind eine offene Gemeinde, die geprägt ist durch ihre städtische Lage, ein vielseitiges gottesdienstliches und kirchenmusikalisches Angebot, sowie die überregionale Bedeutung der Propsteikirche St. Mariä Himmelfahrt.

Zahlreiche Gruppierungen in der Gemeinde laden zum Mitmachen und Mitgestalten des Gemeindelebens ein. Die Gemeinde umfasst heute das zentrale Gebiet von Jülich-Innenstadt mit rund 5400 Gemeindemitgliedern, doch auch viele Menschen von jenseits der Gemeindegrenzen nehmen unsere Angebote gern wahr oder sind bei uns aktiv.

Die Propsteikirche St. Mariä Himmelfahrt ist werktags von 8 bis 18 Uhr und sonn- & feiertags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. In den Ferien ist sie werktags von 9 bis 18 Uhr und sonn- & feiertags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Sie lädt ein zum Innehalten und zum „kurzen Gebet zwischendurch“.

Aktuelles

Basisangebote für die Firmvorbereitung 2021

In der Firmvorbereitung können die Jugendlichen in diesem Jahr unter FÜNF Basisangeboten auswählen Nähere Infos bei Gemeindereferentin Esther Fothen – unter firmung[at]heilig-geist-juelich[.]de ... weiterlesen

City-Kirche im Mai

City-Kirche – offen für Sie. Sie sind herzlich eingeladen! Propsteikirche Jülich am Markt „Kommt und seht“ Stille eucharistische Anbetung, samstags vormittags am 08.05. und 22.05. jeweils um 12.00 Uhr „Kann denn das Brot so klein für uns der Himmel sein? ... weiterlesen ... weiterlesen

Neuer Sonntagabend im Mai

Hoffnung verbindet Alle Gottesdienste im Neuen Sonntagabend finden zurzeit entweder in der Propsteikirche oder im digitalen Format statt, je nach aktueller Situation – bitte melden Sie sich an! · Sonntag, den 02.05., 19 Uhr „Spirituell unterwegs in Jülich“ An diesem ... weiterlesen ... weiterlesen

Anmeldung möglich zu den Messfeiern in Präsenz ab 01.05.21 – mit aktuellem Schnelltest oder doppeltem Impfschutz

Gottesdienste in Präsenz ab 01.05.2021 – Teilnahme nur mit Vorlage eines negativen Schnelltests oder Nachweis von doppeltem Impfschutz Der Krisenstab der Pfarrei hatte aufgrund der anhaltend steigenden Inzidenz im Jülicher Bereich konsequenterweise die Aussetzung der Präsenzgottesdienste ab dem 08.04.21 veranlasst. ... weiterlesen ... weiterlesen

Gedenken an Verstorbene und Trauernde der Corona-Pandemie

Gebet und Glockengeläut auch in Jülich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat für den 18. April 2021 zum Gedenken an die Verstorbenen der Corona-Pandemie aufgerufen. Damit verbindet er das Anliegen, angesichts der vielen Menschen, die in Deutschland im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion ... weiterlesen ... weiterlesen

Aktuelle Stunde im Neuen Sonntagabend

Heute am Sonntag, den 18. April,  um 19.00 Uhr sind alle Interessierten eingeladen zu einem Zoom-Gottesdienst im Rahmen des Neuen Sonntagabend. Unter dem Thema „Aktuelle Stunde“, sollen Themen, die gerade die Menschen bewegen, mit unserem Glauben in Verbindung gebracht werden… ... weiterlesen ... weiterlesen

(ältere Meldungen finden Sie im Archiv)

Foto: Michielverbeek (CC BY-SA 3.0)