Herzlich Willkommen in der Gemeinde St. Martinus in Stetternich

Der Ortsteil Stetternich liegt 3,5 km östlich des Zentrums der Stadt Jülich. Hier zweigte schon in römischer Zeit von der Hauptstraße nach Köln (Via Belgica) eine Verbindungsstraße zur Straße Köln-Trier (Via Agrippa) ab. Auf eine entsprechend lange Geschichte kann unsere Gemeinde zurückblicken. Der erste Kirchenbau stand hier wahrscheinlich lange vor der ersten Jahrtausendwende.

Unsere Gemeinde ist mit 1200 Mitgliedern nicht groß, aber lebendig. Vom katholischen Kindergarten über unsere kirchlichen Gruppen und den Seniorentreff bis hin zu unserem Krankenhausbesuchsdienst decken wir mit einer Vielzahl von Aktivitäten die Bedürfnisse unserer Gemeindemitglieder ab.

Schwerpunkt unseres Gemeindelebens ist die Verkündigung der Frohen Botschaft. Dazu tragen unser Kindergarten für Vorschulkinder, Katechetinnen und Katecheten für die Jugend sowie unser Liturgieausschuss bei. Die vielfältigen liturgischen Feiern in unserer Kirche werden vorrangig von ehrenamtlich tätigen Gemeindemitgliedern getragen.

 

Aktuelles

Verschobene Firmvorbereitung und Firmung – nun im November 2020

Die Firmvorbereitung für 82 junge Leute ab 16 Jahren musste im März 2020 aufgrund des Ausbruchs der Corona-Pandemie abgebrochen werden. Alle weiteren Termine zur Vorbereitung auf die Firmung und auch die Firmfeiern im Mai 2020 wurden abgesagt. Nun freuen sich ... weiterlesen ... weiterlesen

Neuer Hospizkurs bei der Caritas

Beim Ambulanten Caritas-Hospizdienst startet am 6. November wieder ein kostenloser einjähriger Befähigungskurs zum Thema „Kannst Du mich begleiten, wenn ich sterbend/trauernd bin?“, mit maximal 14 Teilnehmenden in Düren. „Nach vielen Jahren, in denen wir diesen Kurs schon durchführen, kann ich ... weiterlesen ... weiterlesen

Sei gut, Mensch! Caritaskampagne 2020

Viele Menschen sind bereit, anderen Gutes zu tun. Sie übernehmen Verantwortung für den Nächsten und die Gemeinschaft, setzen sich für sie ein und helfen, wo Unterstützung benötigt wird. Sie sind „Gutmenschen“ im besten Sinne des Wortes. Statt Dank und Anerkennung ... weiterlesen ... weiterlesen

Interaktiv im Netz beim „Heute bei dir“-Gottesdienst dabei sein

Am Sonntag, 13. September: Bistum lädt zum digitalen Start der 2. Phase ein Aachen, (iba) – Im Gottesdienst das Smartphone zücken? Bei der „hybriden Wortgottesfeier“ am kommenden Sonntag, 13. September, 18 Uhr in St. Gregorius Aachen ist das kein Verstoß ... weiterlesen ... weiterlesen

Heideprozession als Stationenweg

Mit vielen positiven Erfahrungen haben im Juni ca. 40 Personen in unterschiedlichen Gruppen am „Stationenweg zu den Heide-Häuschen“ teilgenommen. Deshalb gibt es in Barmen auch am Sonntag, 13. September 2020, statt einer gemeinsamen Prozession wieder einen „Stationenweg“. Wie im Juni ... weiterlesen ... weiterlesen

Arbeitsgruppe Heilig Geist Jülich 2030

Was macht eigentlich die Ag HGJ 2030 zurzeit? Diese Arbeitsgruppe, die sich damit beschäftigen soll, Ideen zu entwickeln, wie die Pfarrei im Jahr 2030 aussieht und aufgestellt ist? Die Antwort lautet: So einiges! Es geht voran! Nach der Präsentation der ... weiterlesen ... weiterlesen