Die Kirche im Luftbild

Herzlich willkommen…

in der Gemeinde St. Franz Sales. Die Gemeinde liegt im Norden der Jülicher Innenstadt und ist eine „junge Gemeinde“, die erst in den 60er Jahren gegründet wurde – die Grundsteinlegung der Kirche St. Franz Sales war 1970. Mehr zur Geschichte der Gemeinde finden Sie hier.

Das Jülicher Nordviertel ist ein Wohngebiet, in dem viele Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern, Religionen, sozialen und kulturellen  Kontexten zusammenkommen. Dies prägt auch die katholische Sales-Gemeinde – sie ist offen und einladend für alle Interessierten auch über die Stadt- und Kirchengemeindegrenzen hinweg.

Kommen Sie doch einfach vorbei, wir laden Sie ein!

 

Aktuelles

Vorträge „Kirchengebäude und ihre Zukunft“

Wegen des Ausbruchs der Corona-Pandemie im März mussten auch die Vorträge zur Ausstellung „Kirchengebäude und ihre Zukunft“ der Wüstenrot Stiftung abgebrochen werden. Die letzten geplanten Veranstaltungen mit sehr engagierten Rednern sollen jetzt wieder aufgenommen werden, um den Blick auf die ... weiterlesen ... weiterlesen

Neuverpachtung von Ländereien

Der Kirchenvorstand teilt mit, dass mit Beginn des Pachtjahres 2020/2021, also zum 01. November 2020 folgende Ackerflächen zur Verpachtung anstehen: • Gemarkung Welldorf Flur 14 Flurstück 97, 42.568 m² von insgesamt 75.102 m² • Gemarkung Welldorf Flur 14 Flurstück 112, ... weiterlesen ... weiterlesen

Nachruf

Die Gemeinde St. Franz Sales trauert um Hildegard Schaffer und Ingrid Thiel Mit diesen beiden Damen verliert die Pfarrei zwei sehr engagierte Gemeindemitglieder, die immer und überall helfend zur Stelle waren. Während Frau Schaffer vor allem in der Caritas wirkte, ... weiterlesen ... weiterlesen

Verschobene Firmvorbereitung und Firmung – nun im November 2020

Die Firmvorbereitung für 82 junge Leute ab 16 Jahren musste im März 2020 aufgrund des Ausbruchs der Corona-Pandemie abgebrochen werden. Alle weiteren Termine zur Vorbereitung auf die Firmung und auch die Firmfeiern im Mai 2020 wurden abgesagt. Nun freuen sich ... weiterlesen ... weiterlesen

Neuer Hospizkurs bei der Caritas

Beim Ambulanten Caritas-Hospizdienst startet am 6. November wieder ein kostenloser einjähriger Befähigungskurs zum Thema „Kannst Du mich begleiten, wenn ich sterbend/trauernd bin?“, mit maximal 14 Teilnehmenden in Düren. „Nach vielen Jahren, in denen wir diesen Kurs schon durchführen, kann ich ... weiterlesen ... weiterlesen

Sei gut, Mensch! Caritaskampagne 2020

Viele Menschen sind bereit, anderen Gutes zu tun. Sie übernehmen Verantwortung für den Nächsten und die Gemeinschaft, setzen sich für sie ein und helfen, wo Unterstützung benötigt wird. Sie sind „Gutmenschen“ im besten Sinne des Wortes. Statt Dank und Anerkennung ... weiterlesen ... weiterlesen

(ältere Meldungen finden Sie im Archiv)