Ein Fest mit frischem Wind

Ein Fest mit frischem Wind

Kategorie(n): Allgemein

Das Jahresmotto der Pfarrei Heilig Geist: Mit Gottes Geist gemeinsam Kirche gestalten, wurde beim Patronatsfest am 11. Juni in vielfacher Weise erfahrbar. Bereits den Open-Air-Gottesdienst im Garten von Haus Overbach gestalteten Gruppierungen, die sich spontan und über Gemeindegrenzen hinweg zusammengefunden hatten, um miteinander Kirche zu sein: Zwei Pilgergruppen hatten auf ihrem Weg nach Barmen Fürbitten vorbereitet, ein Projektchor mit Sängerinnen und Sängern aus verschiedensten Gemeinden sang zum Lob Gottes und zur Freude der Mitfeiernden.

Den Aufbau bewerkstelligten Mitglieder der Jülicher Jugendkirche, die beim anschließenden Fest auch Waffeln an die Besucherinnen und Besucher verschenkten. Wer die jungen Menschen bei ihrem jugendlichen Kirchesein unterstützen wollte, konnte dies vor Ort tun mit einer Online-Spende der aktuellen Crowdfunding-Aktion zur Finanzierung der neuen Fenster im künftigen Jugendkirchen-Raum.

Für Kinder wurde in diesem Jahr zum ersten Mal eine Hüpfburg angeboten, viele Kinder nutzten aber auch die Kinoaktion der KÖB, Kath. Bücherei, im Barmener Gemeindehaus.

Den Abschluss des gelungenen Festes bildete das 2. Benefizkonzert für die Jugendkirche mit dem Titel: Start up!, das diesmal von den drei Jugendchören der Pfarrei – Echo, Soluna und Voices – gestaltet wurde. Bei bekannten Titeln wie Musik sein (Wincent Weiss) oder Irgendwas bleibt (Silbermond), aber auch anspruchsvoller mehrstimmiger Vokalmusik, etwa von John Rutter, verbreiteten die jungen Sängerinnen und Sänger gute Laune und ernteten viel Respekt und Anerkennung für ihr Können und ihr ehrenamtliches Engagement.

Das Patronatsfest hat wieder gezeigt, wie viel jugendliches Potential in der Pfarrei vorhanden ist, das frischen Wind in die Kirche bringt und das es zu unterstützen und zu fördern gilt. Die Besucherinnen und Besucher des Festes bekundeten ihre Sympathie für die Jugend und das Jugendkirchenprojekt mit einer Spendensumme in Höhe von fast 700 Euro. Allen Spenderinnen und Spendern sei an dieser Stelle herzlich gedankt.

Mareike Jauß

Bilder vom Patronatsfest 2017

Fotos: Carolin Schmitz