Caritas Selgersdorf sagt Danke

Im Advent hat die Gruppe der Gemeindecaritas St. Stephanus Selgersdorf wieder ihre traditionelle Caritas-Haussammlung durchgeführt. Unter dem Motto „Du für den Nächsten“ gingen fleißige Engagierte von Haustür zu Haustür, um für Bedürftige zu sammeln. Dabei kam der stolze Betrag von 1.842,50 € zusammen. Die Caritasgruppe bedankt sich recht herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern und vor allem auch bei allen Sammlerinnen!

Mit dem Geld werden auch in diesem Jahr bedürftige Familien und Einzelpersonen unterstützt. Außerdem erhalten die „Jülicher Tafel“, der Förderverein des örtlichen Kindergartens „Die wilde 13“, der Verein „Kleine Hände“, das „Christliche Sozialwerk Jülich“ und „In Via“ eine Finanzspritze. Auch werden wieder Senioren an hohen Geburtstagen mit einem kleinen Präsent besucht. Der Rest verbleibt für unerwartete Notfälle.

Die Caritasgruppe Selgersdorf plant, auch im Advent 2022 wieder ihre stets erfolgreiche Haussammlung durchzuführen.

Marianne Radermacher