Harfenkonzerte mit Silke Aichhorn

Kategorie(n): Allgemein
Foto: privat

Sie ist die Botschafterin der Hospizbewegung Düren-Jülich e.V. und gleichzeitig eine der aktivsten europäischen Harfensolistinnen. Silke Aichhorn begeistert mit ihren unterhaltsam moderierten Konzerten und Musikstücken aus verschiedenen Jahrhunderten. Blues und Swing auf der Harfe wechseln sich ab mit romantisch-virtuosen Kompositionen.

„Solche Konzerte sollte es öfter geben.“ oder „Ein Konzert, wie man es selten erlebt.“ – so titelt die Presse. Lassen Sie sich überraschen, Ihre Ohren werden Augen machen!

  • am Freitag, 20. Mai, um 19.00 Uhr in der Schlosskapelle in Jülich und
  • am Samstag, 21. Mai, um 20.00 Uhr in der Marienkirche in Düren

Hier sind Eintrittskarten (18 Euro) erhältlich: in Jülich: mittwochs 10-12 Uhr, im Roncallihaus, Stiftsherrenstr. 19, in Düren:  „Düren sorgsam“, Weierstr.14/Ecke Wilhelmstr. oder im Hospizbüro, Roonstr.30, Tel. 02421 393220, info[at]hospizbewegung-dueren[.]de  (info[at]hospizbewegung-dueren[.]de)  

Hospizbewegung Düren-Jülich