Beschluss: Geschlechtergerechtigkeit

Beschluss: Geschlechtergerechtigkeit

Kategorie(n): Allgemein

„Geschlechter- bzw. gendergerechtes Handeln ist in allen Bereichen kirchlichen Lebens selbstverständlich.“

Geschlechtergerechtigkeit

„Du liebst alles, was ist.“ (Weish 11,24): In dieser biblischen und schöpfungs­theologischen Annahme ist das Ziel eine Kirche, die auf allen ihren Ebenen den Identitäten der Menschen als Abbild Gottes in Bezug auf ihr biologisches Geschlecht, ihr soziales Geschlecht, ihre sexuelle Orientierung und ihrer Lebensformen gerecht wird. Dies geschieht in Erwartung der einschlägigen Ergebnisse des Synodalen Weges und im Diskurs mit den human- und naturwissenschaftlichen sowie den theologischen Erkenntnissen zu Fragen von Sexualität und Geschlecht.

Weiterlesen>>>

© lucas-sankey-WM6Rj6yITvs-unsplash; Layout: Bistum Aachen