Mariä Himmelfahrt in Viehöven

Foto: Matthias Hahn

Für rund 140 Menschen gab es Anlass genug, in der Kapelle „Königin des Friedens“ in Viehöven zu beten, zu bitten und zu danken. Unter ihnen ein Goldhochzeitspaar, der Bürgermeister der Gemeinde Inden und Manfred Dung, der sein 50-jähriges Organisten-Jubiläum feierte, sowie Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr und das Trommlerkorps Schophoven, das mit klingendem Spiel in den Dank einstimmte.

Zum Abschluss gab es den Segen für das Goldhochzeitspaar, die Kräutersträuße und einige Madonnendarstellungen. Eingeladen hatten die Gemeinden Kirchberg und Schophoven. Pfarrer Josef Jansen als Zelebrant und ein Team von Engagierten hatten die Feier vorbereitet und gestaltet.

Ein herzlicher Dank an die „Kapellenfreunde Viehöven“ und den TC Schophoven für die Hilfe beim Auf- und Abbau.

Die Kollekte für die Flutopferhilfe erbrachte 502,60 €.

Matthias Hahn