Lied des Monats März 2020 – GL 274

Lied des Monats März 2020 – GL 274

Kategorie(n): Allgemein

Nach längerer Zeit greift die Kirchenmusik in Heilig Geist Jülich das Modell „Lied des Monats“ wieder auf. Zur Fastenzeit soll die Liednummer GL 274 „Und suchst du meine Sünde“ eingeübt werden. Die das Gewissen belastende Schuld, die nach Umkehr verlangt, steht im Vordergrund, die letztlich vergebliche Flucht des Schuldigen mündet im Ausgangspunkt, bei IHM, dem Du.

Die vom Regensburger Diözesanmusikdirektor Christian Dostal erstellte Melodiekomposition erinnert nicht zuletzt durch die Verwendung von b und #-Vorzeichen sehr an orientalische bzw. jüdische Melodik. Das Lied „Und suchst du meine Sünde“ soll nach Möglichkeit alle Gottesdienste durch die Fastenzeit begleiten.

GdG-Kantor Christof Rück