Heideprozession als Stationenweg

Kategorie(n): alle Gemeinden, Allgemein

Mit vielen positiven Erfahrungen haben im Juni ca. 40 Personen in unterschiedlichen Gruppen am „Stationenweg zu den Heide-Häuschen“ teilgenommen. Deshalb gibt es in Barmen auch am Sonntag,
13. September 2020, statt einer gemeinsamen Prozession wieder einen „Stationenweg“.

Wie im Juni geht an diesem Termin jede Familie oder Gruppe (bis 5 Personen aus verschiedenen Haushalten!) den Rundweg für sich. Die Gruppen, Familien oder Einzelpersonen müssen sich bitte vorher verbindlich bei Alfons Müller anmelden unter E-Mail: alfons-roland-m[at]dn-connect[.]de   (alfons-roland-m[at]dn-connect[.]de)  oder Telefon: 02461 57807. Dann wird eine verbindliche Startzeit zwischen 8.00 Uhr und 18.00 Uhr vereinbart.

Pünktlichkeit ist an diesem Tag wichtig! Zur vorher vereinbarten Startzeit melden sich die Teilnehmer an der Kirche und erhalten einen Gebetsimpuls für den Weg. Sie gehen dann eigenverantwortlich den Rundweg zu den Heide-Häuschen.

Der Gemeinderat Barmen/Merzenhausen sieht sich in der Wiederbelebung der Heideprozession der vergangenen Jahre bestärkt. Die seit 1655 bestehende Erfahrung früherer Generationen kann zeigen, wie wir heute mit einer Pandemie (mit Gottes Hilfe und der Fürsprache Mariens) umgehen können.

 

Foto: Alfons R. Müller