Spuren gelegt

Spuren gelegt

Kategorie(n): Allgemein

Erinnern Sie sich noch an das Titelbild des Oktober-Pfarrbriefs 2017 mit den zwei Schnecken und an den Leitartikel dazu von unserem Redaktionsmitglied Ute Kreutzer aus Broich? Frau Ute Kreutzer ist am 24. August ganz unerwartet im Alter von nur 50 Jahren verstorben. Wir sind mit herzlichen Gedanken bei ihrer Familie und beten für Ute, dass sie in der liebenden Gegenwart unseres guten Gottes geborgen sein möge.

Ute Kreutzer war seit fast zwei Jahren ehrenamtlich im Redaktionsteam des Pfarrbriefs bei der Erstellung des Layouts und beim Zählen für die monatliche  Verteilung tätig. Nachdem sie sich in das Layout immer weiter eingearbeitet hatte, hat sie in den letzten Ausgaben nicht nur die meisten Artikel und
Bilder gesetzt, sondern auch immer wieder Artikel selber verfasst. Dafür sei ihr an dieser Stelle noch einmal von Herzen gedankt!

Wir hoffen mit ihrer Familie, dass der Spruch von Dietrich Bonhoeffer auf der Trauer-anzeige für Ute Kreutzer wirklich wahr wird:

„Nicht alle unsere Wünsche, aber alle seine Verheißungen erfüllt Gott.“

Für das Redaktionsteam  Barbara Biel
Foto: B. Biel