Neuer Sonntagabend im November

Neuer Sonntagabend im November

  • Sonntag, den 4.11., 19 Uhr in der Propsteikirche: „Singt Gott ein Lied vom Leben“. Unser Gott ist ein Gott des Lebens, das erfahren Sie in den Texten und Liedern dieses Gottesdienstes  … musikalisch gestaltet von der Musikgruppe Akzente. Herzliche Einladung an alle,  sich von den „Liedern vom Leben“ anrühren und weitertragen zu lassen.
    /Andreas Brockerhoff und Team/
  • Sonntag, den 11.11., 19 Uhr in der Propsteikirche: „spürBar – St. Martin“. St. Martin ist nicht nur etwas für Kinder. Seinen Spuren folgen wir beim „spürBar-Gottesdienst“ der KSG.
    /Alexander Peters / KSG Jülich/
… offen – spirituell – einladend! Die Gottesdienste im Neuen Sonntagabend sind offen für alle Suchenden und Fragenden, für alle, die Gemeinschaft und neue Formen des Feierns ausprobieren wollen.
  • Sonntag, den 25.11., 19 Uhr in der Propsteikirche: „Aktuelle Stunde“. Sie sind eingeladen, sich Zeit zu nehmen für ein aktuelles Thema, das uns als Christen angeht – sich auszutauschen, zu beten und zu singen. Manches in unserem Leben fordert uns heraus, das Wort Gottes zu suchen, das uns in dieser Situation Richtschnur sein kann.
    /Gregor Wersch/Andreas Brockerhoff/
Foto: CC0_pixabay.com