St. Barbara braucht Hilfe

Wie im Gottesdienst am 22. Januar bereits erklärt wurde, suchen wir Unterstützung in verschiedenen Formen. Wir benötigen dringend:

  • Lektoren/innen, die bei den Gottesdiensten Lesungen und Fürbitten lesen und dadurch den Priester bei den Messen unterstützen. Hier sind nur eine verständliche Aussprache beim Lesen und etwas Mut nötig.
  • Wortgottesfeierleiter/innen – Sie helfen mit, dass sonntags überhaupt ein Gottesdienst stattfinden kann. Bis Ende 2017 wird hier versucht, die Lücken mit Kräften aus den anderen Gemeinden zu füllen. Zurzeit hat Schophoven nur Frau Heß. Sie macht ihre Sache zur Zufriedenheit aller, aber sie kann nicht alles machen! Sie, aber auch der Gemeinderat würden sich sehr freuen, wenn jemand von Ihnen, liebe Schophovener, oder von Ihren Freunden und Bekannten, ein solches Amt übernehmen könnte.Die nötigen Kenntnisse werden Ihnen sehr gerne vermittelt. Es sind Gemeindemitglieder vom Jugendlichen bis zum Senior und jeder Nation, herzlich willkommen. Sollte sich niemand finden, wird es vielleicht bald nur noch selten die Möglichkeit geben, in Schophoven einen Gottesdienst zu besuchen.
  • Gemeinderäte/innen – Im November 2017 sind wieder Gemeinderatswahlen in allen Gemeinden. Auch hier entscheidet sich, ob in Schophoven Kirche noch gelebt werden kann. Wir brauchen Leute, die bereit sind, sich für Schophoven vor Ort und in der Gesamtpfarrei einzusetzen, die Marien – Wallfahrt nach Viehöven fördern, bei Bau und Gestaltung der Krippe mitarbeiten möchten, die Sternsingeraktion hochhalten und in verschiedenen Sitzungen die Schophovener Belange vertreten. Ohne engagierte Mitstreiter wird in St. Barbara bald nichts mehr geschehen!

Es liegt in Ihren Händen, liebe Schophovener Gemeindemitglieder. Sollte Ihr Interesse für eines dieser Ämter geweckt sein, sprechen Sie die Mitglieder des Gemeinderates oder die Verantwortlichen der Pfarrei an! Gemeinde St. Barbara Schophoven: Heinz Drewitz (GR-Vorsitzender) Steinstraße 5, 52459 Inden; Tel./Fax 02465/1413; E-Mail: heinzdrewitz[at]t-online[.]de St. Barbara Schophoven