Delegationen an die Seelsorgliche AnsprechpartnerInnen

Kategorie(n): alle Gemeinden, Allgemein

Aufgrund von Vorlagen des Bischöfl. Generalvikariats Aachen zum Verhältnis von pastoralen Hauptberuflichen (Gem.- u. Past.-Ref.) und kirchengemeindlichen Angestellten, konkretisiert der leitende Pfr. Josef Wolff die Delegation von Leitungsaufgaben und bittet alle um eine gute Mitarbeit und Unterstützung der SAP in ihrer verantwortungsvollen Rolle:

1. So delegiere ich, Pfr. Josef Wolff, als Leitender Pfarrer der GdG und Pfarrei Heilig Geist, Jülich, an die „Seelsorglichen Ansprechpartner/innen“ (SAP) in der Pfarrei Hl. Geist, Jülich, folgende Befugnisse:

  • Weisungsbefugnis gegenüber den kirchengemeindlichen Angestellten im Seelsorgebereich (betr. alle Dinge, die zur Erfüllung der Rolle nötig sind);
  • Verantwortung für die Pfarramtskasse in den Gemeinden im Seelsorgebereich mit Führung des Pfarrsiegels und der Bücher;
  • Wahrnehmung des Hausrechtes der Kirchen und aller pastoral genutzten Gebäude im Seelsorgebereich  (rector ecclesiae).

2. Zur Rolle der SAP gehören:

  • Einladung, Planung und Leitung der Seelsorgebereichs-Sitzung (SBS);
  • Gemeinsame pastorale Planung zu allen SB-übergreifenden Themen und Sicherstellung der Protokollierung;
  • Punktuelle Begleitung der Gemeinderäte auf Anfrage und bei Notwendigkeit (Der/die SAP ist geborenes Mitglied im Gemeinderat laut Satzung des Bistums Aachen.);
  • Begleitung und Sicherstellung der Schulungen von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen;
  • Kontakt und verbindliche Absprachen mit angestellten MitarbeiterInnen und Priestern/Diakonen im SB;
  • Einzelseelsorge – Beratung und Gespräch;
  • Unterstützung von diakonischen Diensten in den Gemeinden;
  • Mitarbeit im Beerdigungsdienst, Gewinnung und Begleitung ehrenamtlicher Beauftragter;
  • Koordination der Gottesdienste für den Seelsorgebereich im Kontext der Gottesdienst-planung der Pfarrei;
  • Sorge um offizielle Beauftragung von Ehrenamtlichen zu Diensten in Liturgie, Katechese und Diakonie;
  • Verantwortung für die Erstkommunionvorbereitung auf Seelsorgebereichsebene;
  • Verantwortung für Informationsmedien im Seelsorgebereich, verantwortliche Endredaktion der Gemeindeblätter in Zusammenarbeit mit Gemeindebüros/ Gemeinderäten.

Seelsorgliche Ansprechpartner/innen der  Pfarrei Heilig Geist: Claudia Tüttenberg, Petra Graff, Ralf Cober

Pfarrer Josef Wolff