Benefizkonzert für die Jugendkirche

Benefizkonzert für die Jugendkirche

Herzliche Einladung zum zweiten Benefizkonzert für die Jugendkirche, das als Abschluss des Patronatsfest der Pfarrei am Sonntag, den 11.06.2017, um 16 Uhr in Haus Overbach stattfindet. Dieses Konzert mit dem Titel: Start up! werden die drei Jugendchöre der Pfarrei gestalten: Echo, Soluna und Voices. Sind Sie mit dabei?

Am 23. April fand das erste Benefizkonzert für das Jugendkirchenprojekt in der Saleskirche statt – der Erlös kommt der Jugendkirche zugute zur Errichtung eines barrierefreien Begegnungsraums. Dazu hatte die Youth Brass Band NRW – kurz YBB – ein starkes Programm vorbereitet.

Die 30 jungen Musiker und Musikerinnen begeisterten mit einem satten Blechbläser-Sound und tollen Rhythmen der Schlagwerker. Die Auswahl der Stücke – mit sowohl kraftvoll dynamischen Klängen als auch sanften lyrischen Tönen – ist dem Dirigenten Martin Schädlich vorzüglich gelungen. Sein schwungvolles Dirigat und seine humorvolle Moderation nahmen die Zuhörer und Zuhörerinnen mit auf eine musikalische Reise mit vielen Höhepunkten.

Ein besonderes Highlight des Konzerts war die neue Komposition: Der Tod und das Mädchen nach einem Gedicht von Matthias Claudius von einem der Schlagwerker des YBB, Lasse Lemmer, die er auch sehr sympathisch persönlich anmoderierte. Der zweite Höhepunkt war die deutsche Erstaufführung des sehr anspruchsvollen Werks: Breath of Souls des Briten Paul Lovatt Cooper, von dem er selber sagte:

With Breath of Souls I wanted to compose a piece of music that was a celebration of life. – Mit Breath of Souls wollte ich ein Stück Musik komponieren, das ein Fest des Lebens war.

 Und das war das Konzert insgesamt: ein Fest des Lebens! Dank großzügiger Spenden von Bäckerei Moss, Metzgerei Claßen und dem Jugendkirchenteam wurden sowohl die Bandmitglieder vor dem Konzert mit belegten Brötchen als auch die Besucher mit selbstgebackenem Kuchen in der Konzertpause versorgt.

Das Konzert war sehr gut besucht, die Zuschauer waren begeistert. Susanna aus dem Sprecherteam der Jugendkirche fasste das gelungen zusammen:

Ein tolles Konzert mit super Stimmung für einen guten Zweck!

Dank der großzügigen Spenden der Konzertbesucher konnten ca. 1500 Euro eingenommen werden, die dem Jugendkirchen-Umbau zugutekommen.

Annika Liebich, Ronja Jörrens und Barbara Biel
Carolin Schmitz