Musical: Der kleine Tag am 3. Juli

Kategorie(n): Allgemein
Der kleine Tag
Das Bild zum Musical Der kleine Tag wurde gemalt von Finja Krone.

Die Adelgundis-Spatzen aus Koslar erarbeiten zur Zeit mit den Kinderchorgruppen der Nordschule zusammen das Kindermusical: Der kleine Tag von Rolf Zuckowski. Die Kinderchorgruppen der Nordschule kooperieren innerhalb der neu aufgestellten Singschule Heilig Geist mit Gruppen der Pfarrei Heilig Geist Jülich.

Das Musical: Der kleine Tag handelt von personifizierten Lichtwesen – den Tagen – darunter auch der sog. kleine Tag, der Tag von gestern, von morgen usw. Sie leben im Lichtreich und jeder von ihnen darf nur einmal auf die Erde reisen. Endlich ist auch der kleine Tag dran. Im festen Vorhaben, ein ganz besonders wich und berühmter Tag zu werden, reist er am 23. April zur Erde. Dort sieht er Dinge wie z.B. ein Picknick, ein Liebespaar im Park, ein freudiges Wiedersehen von zwei alten Leuten und noch mehr.

Voller Freude gelangt er am Ende des Tages zurück in das Lichtreich, um von seinen Erlebnissen zu berichten. Doch die anderen Tage lachen ihn aus, finden ihn unspektakulär und beordern ihn in die letzte Reihe – dorthin, wo die vermeintlich langweiligen und unwichtigen Tage sitzen. Traurig verharrt er da, bis etwas Erstaunliches geschieht …

Die Aufführung des Musicals findet statt am Sonntag, den 03. Juli, um 17 Uhr im Gemeindesaal in Koslar.

Ganz kurz und schnell entschlossene Kinder, die gerne noch mitproben und -singen möchten, dürfen sich sehr gerne bei Christof Rück unter Tel.: 0176 56982861 oder per Mail: c[.]rueck[at]heilig-geist-juelich[.]de melden.

Die Probentermine der Chorgruppen sind:

  • Adelgundis-Spatzen: mittwochs von 17.00-18.00 Uhr im Gemeindesaal Koslar
  • Nordschule: (Gruppe 3.- 4. Klasse) donnerstags von 15.00 – 15.45 Uhr im Raum der Klasse 3a
  • Nordschule: (Gruppe 1.-2. Klasse) freitags von 12.00-12.45 Uhr im Raum der Klasse 3a

GdG-Kantor Christof Rück