Matinee zur Marktzeit im April

Matinee zur Marktzeit im April

Kategorie(n): Allgemein

Am 16. April ab 12.05 Uhr wird die Matinee zur Marktzeit u.a. vom Propsteichor Jülich gestaltet. Zudem wird die Matinee an der Orgel von Kantor Christophe Knabe (Bergisch Gladbach) bereichert. Im Zentrum der Matinee steht das Werk: Angelus Domini von Franz Biebl (1906-2001). Das berühmteste Werk des deutschen Komponisten Biebl, bekannt auch einfach als Ave Maria, vertont das Gebet: Engel des Herrn, den Angelus, der die Menschwerdung des Gottessohnes betrachtet, die verkündet wird durch den Erzengel Gabriel, der im Dialog mit der Gottesmutter Maria steht.

Angelusgebet – je Vers mit Gegrüßet seist du, Maria…

  • Der Engel des Herrn brachte Maria die Botschaft, und sie empfing vom Heiligen Geist. Gegrüßet …
  • Maria sprach: Siehe, ich bin die Magd des Herrn; mir geschehe nach deinem Wort. Gegrüßet …
  • Und das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt. Gegrüßet …
Foto: Propsteichor