Interreligiöser Gesprächskreis

Kategorie(n): Allgemein

Bedeutende Bücher sind inzwischen auf dem Markt, in denen islamische Autoren wie Navid Kermani und Ahmad Milad Karimi Brücken zum Christentum schlagen – Gesprächsstoff für unseren christlich-islamischen Gesprächs- und (Gebets-)kreis für die nächsten Jahre. Zunächst soll die Lektüre „Islam ist Barmherzigkeit“ von Mouchanad Khorchide abgeschlossen werden. Beim kommenden Treffen im neuen Jahr geht es um das „Menschenbild des Islam“. Der Artikel trägt den provozierenden Titel „Muslim ist jeder, der Ja zu Gottes Liebe und Barmherzigkeit sagt.“ Herzliche Einladung zum Treff am Mittwoch, dem 20.01.2016, um 20 Uhr im Dietrich Bonhoeffer-Haus, Düsseldorfer Str. 30. Alle interessierten Muslime und Christen, Männer sowie Frauen, sind herzlich willkommen!

Pfr. Dr. Peter Jöcken