Firmung 2016

Firmung 2016

Kategorie(n): Allgemein

Kirchentraeume02Bei der diesjährigen Firmvorbereitung gab es auch 13 Aktiv-Projekte zur Auswahl für die Firmlinge – hier ein Bericht zum Thema: Kirchen(t)räume…

Wie stellen Sie sich Ihre Traumkirche vor? Wenn Sie die Möglichkeit hätten, einen Kirchenraum nach Ihren Wünschen zu gestalten, wie würde er aussehen? Firmlinge der Pfarrei Heilig Geist hatten  beim Workshop „Kirchen(t)raum“ Gelegenheit, ihrem Traum von Kirche Ausdruck zu verleihen. Nachdem sie sich mit dem Kirchenraum St. Franz Sales und seiner Ausstattung auseinandergesetzt hatten, unternahmen die sieben Jugendlichen – angeleitet durch Barbara Biel und Mareike Jauß – eine imaginäre Reise zu ihrer Traumkirche.

Anschließend brachten sie die Eigenschaften ihrer perfekten Kirche zu Papier. Neben konkreten räumlichen Vorstellungen, wie einer farbigen Gestaltung der Wände, Projektionsflächen, einem Glasdach und bequemen Sitzmöbeln, benannten die Firmlinge auch Wünsche bezüglich kirchlicher Angebote. Dabei spielten speziell gestaltete Gottesdienste, soziale Aktivitäten, gemeinsames Musizieren und die Erfahrung von Gemeinschaft eine besondere Rolle. Diese Wünsche wurden in einem nächsten Schritt noch weiter konkretisiert, indem die Jugendlichen aus Pappkarton und diversen Materialien ihre Wunschkirche räumlich ausgestalteten.

Bei beiden Entwürfen durften der Altar und das Kreuz nicht fehlen, auch der Kirchturm spielte eine wichtige Rolle. Danke für die vielfältigen Ideen zu einer bunten, hellen und offenen Kirche für junge Leute.

Mareike Jauß
Fotos: Barbara Biel