Wir statt ich und du

Kategorie(n): St. Rochus (Innenstadt)

Grüß Gott!

Wir alle wissen: Das Leben ist nicht einfach. Und für viele ist es besonders schwierig. Armut, Krankheit, Arbeitslosigkeit, Heimatlosigkeit, Depressionen, Ängste und Hoffnungslosigkeit bilden hohe Mauern. Es ist nicht einfach sie zu überwinden. Die beste und schnellste Hilfe dabei heißt Zuwendung und Solidarität. Du + ICH führen dank unserer Zuwendung zum Menschen in Not, sie werden zum Wir, zur Keimzelle der Solidarität, zur Caritas gegen Not! In unserer Gemeinde haben wir leider nicht mehr die personelle Möglichkeit, die Caritas-Haussammlung in allen Haushalten durchführen zu können. Aus diesem Grund dürfen wir Sie herzlich bitten, Ihre Spende für die Caritas in unserer Gemeinde St. Rochus in den Antonius-Opferstock unserer Kirche zu hinterlegen oder in der Sakristei abzugeben oder mit einem entsprechenden Vermerk im Gemeindebüro abzugeben/einzuwerfen oder zu überweisen auf das Konto: IBAN-Nr. DE 95395501100003800703 der Sparkasse Düren

Wofür wird das Geld in unserer Gemeinde benötigt? Alleinerziehende Mütter – Arbeitslose Frauen und Männer/Mütter und Väter Alte und kranke Menschen – Obdachlose – Hilfe in Not (z.B. Beihilfe für Strom und Heizung)- Hilfe in individuellen oder familiären Notlagen. Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie unserer Gemeinde, Menschen in Not zu helfen und ihre Not zu lindern. Helfen auch Sie den Armen, Fremden, Unbeholfenen und Kranken, die es nicht nur in der weiten Welt da draußen gibt, sondern eben auch direkt in unserer Nachbarschaft. Ich danke Ihnen für Ihre Spende!

Ihr Pfr. K. Keutmann