Respekt für dich, für mich, für andere!

Kategorie(n): alle Gemeinden, Allgemein

Mit ihrem Motto „Respekt“ machen die Sternsinger gemeinsam mit den Trägern der Aktion – dem Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) – bei der 58. Aktion Dreikönigssingen überall in Deutschland darauf aufmerksam, wie wichtig Respekt im Umgang der Menschen miteinander ist und wie sehr eben genau der Mangel an Respekt mit Ausgrenzung, Missachtung und Diskriminierung zusammenhängt. Das Beispielland der kommenden Aktion ist Bolivien. Bei ihrer Aktion 2015 hatten die ca. 330.000 beteiligten Mädchen und Jungen und ihre rund 90.000 Begleitenden in 10.515 Pfarrgemeinden, Schulen und Kindergärten bundesweit mehr als 45,5 Millionen Euro gesammelt. Mit den gesammelten Spenden können die Sternsinger über 1.600 Projekte für Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützen. Durch ihr Engagement werden die kleinen und großen Könige zu einem Segen für benachteiligte Kinder in aller Welt. Neben dieser gelebten Solidarität tragen die Sternsinger den christlichen Segen für das neue Jahr in die Wohnungen und Häuser der Menschen.

Auch wir in der GdG Heilig Geist Jülich möchten diese Aktion um den 6. Januar 2016 wieder tatkräftig unterstützen. Unsere Sternsinger sind ganz herzlich zur gemeinsamen Aussendung eingeladen am Montag, dem 4. Januar 2016, 11 Uhr in der Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt. Wir beginnen um 11 Uhr mit einer Wortgottesfeier und ziehen wie in den letzten Jahren durch die Innenstadt. In diesem Jahr werden wir auch im Rathaus unseren Segen überbringen und zwischen 12 und 12.30 Uhr unseren Bürgermeister, Herrn Axel Fuchs, treffen. Als Wertschätzung für das Engagement für Kinder und mit Kindern werden wir dort mit Getränken versorgt. Die Pfarrei wird die Tradition der Propsteigemeinde weiterführen und süße Brötchen als kleinen Imbiss beisteuern.

Liebe Sternsinger-Verantwortliche, bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf, damit wir diese gemeinsame Aktion gut planen können. Helfende Hände sind herzlich willkommen – wir würden uns über Unterstützung freuen. Kontakt und Infos: Petra Graff, per Mail: p[.]graff[at]heilig-geist-juelich[.]de oder  telefonisch unter 02461/9360015.

Für den Sachausschuss Familie und Jugend

Petra Graff