Informationen zur Firmvorbereitung 2016

1. Basisangebote

Zum Austausch über Leben und Glauben in einer Gruppe, z. B. bei Gruppenstunden, Wochenenden, Fahrten. Diese Basisangebote werden beim Markt der Möglichkeiten am 14.2. vorgestellt.

2. Aktiv-Projekte

Anmeldung zum Aktiv-Projekt

Hier kannst du dich für ein Aktiv-Projekt anmelden.

Zum Aktiv-Werden als Christ oder Christin. Es wird ganz verschiedene Projekte zur Auswahl geben (z.B. caritativ, kreativ, musikalisch, spirituell,…). Diese Projekte stellen wir euch vor bei einem Treffen aller Firmlinge am 11. März um 18 Uhr in der Kirche St. Franz Sales, Artilleriestr. in Jülich. Anschließend seid ihr um 19 Uhr von den Jugendlichen der Jugendkirche zum ökumenischen Jugendkreuzweg eingeladen mit gemütlichem Ausklang. Nach dem 11.3. sollet ihr euch dann auch für die Projekte anmelden!

3. Gemeinsame Gottesdienste und Feste

Gemeinschaft ist ein wichtiger Aspekt christlichen Lebens. Deshalb laden wir euch als Firm-Interessierte ein zu verschiedenen Aktivitäten, die in der Pfarrei Heilig Geist stattfinden, z.B. Jugendkreuzweg (11.03.) und weitere Jugendaktivitäten, Patronatsfest Hl. Geist mit Sternwallfahrt (22.05.), eine gemeinsame Messfeier aller Firmlinge vor dem Empfang der Firmung (04.09.). Bitte merkt diese Termine schon mal vor!

 

Termine der Firmungen

Die Firmfeiern finden vom 16.-18.09.2016 mit Herrn Weihbischof Dr. Johannes Bündgens statt.
Fr   16.09.       um 18.30 Uhr            in Welldorf

Sa   17.09.     um 17.30 Uhr             in Koslar

So  18.09.      um 10.30 Uhr             in der Jugendkirche St. Franz Sales Jülich

Jeder Firmling kann sich unabhängig von der Gruppe, in der er/sie sich vorbereitet, einen Firmtermin in der entsprechenden Kirche frei wählen. Die Anmeldung zur Feier der Firmung wird es vor den Sommerferien geben – nähere Informationen dazu folgen später.

 

Kontakt-Treffen mit dem Weihbischof + Probe für Firmfeiern

am Mittwoch, dem 24.08.2016:

Koslar:  um 18 Uhr  mit R. Cober (Gespräch: Gemeindeheim) anschließend Probe für die Firmfeier (Kirche)
Welldorf: um 19 Uhr M. Jauß/C. Tüttenberg (Gespräch: Kirche), 18 Uhr Probe für die Firmfeier (Kirche)
Jugendkirche:  um 20.15 Uhr R. Loevenich/E. Androsch (Gespräch: Kirche), 19.15 Uhr Probe für die Firmfeier (Kirche)

 

Kosten

Die Pfarrei hat den Unkostenbeitrag auf 25 € (für Kopierkosten, Bewirtung, Aktionen vor Ort, etc.) pro Firmand festgesetzt – bitte zum Treffen am 11.03. mitbringen! Grundsätzlich gilt aber: Jede/r, die/der möchte, sollte teilnehmen können! Sprecht uns an, wir finden einen Weg der Finanzierung!

 

Informationen und Kontakt

Die Projektleitung für die Firmung in der Pfarrei Heilig Geist Jülich übernimmt Pastoralreferentin Barbara Biel – sie und das KatechetInnenteam sind für alle Fragen rund um die Firmung 2016 ansprechbar – am besten über die Mailadresse firmung[at]heilig-geist-juelich[.]de  (firmung[at]heilig-geist-juelich[.]de)   !

 

Auftakt zur Firm-Vorbereitung 2016 in der Pfarrei Heilig Geist Jülich

Die katholische Pfarrei Heilig Geist Jülich als Gemeinschaft der 16 katholischen Gemeinden in Jülich, Schophoven (Inden) und Krauthausen (Niederzier) lädt zur diesjährigen Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung ein. Die Firmung wird im September 2016 durch Herrn Weihbischof Dr. Johannes Bündgens gespendet.

Die katholischen Jugendlichen, die zum Zeitpunkt der Firmung mindestens 16 Jahre alt sein werden (Geburtstag ab 01.12.1998 bis 30.09.2000), sind durch eine schriftliche Einladung informiert worden. Aber auch jüngere Jugendliche können mitmachen, wenn sie zum Zeitpunkt der Firmung bereits die 10. Klasse besuchen werden, und natürlich auch junge Erwachsene, die noch nicht gefirmt sind.

Wer das entsprechende Alter hat, aber keine schriftliche Einladung im Postkasten hatte, melde sich bitte entweder direkt im Zentralen Pfarrbüro Heilig Geist (Stiftsherrenstr. 15, Jülich, Tel.: 02461/2323) oder unter der Mailadresse: firmung[at]heilig-geist-juelich[.]de.

Die Vorbereitung auf die Firmung ist ein Angebot an junge Menschen sich mit Themen aus dem christlichem Glauben und ihrem Leben auseinanderzusetzen, kritische Fragen zu stellen, christliche Gemeinschaft zu erleben und in jugendgemäßen Formen Gottesdienste neu zu entdecken.

Die Firm-Vorbereitung wird für die ganze Gemeinschaft der 16 Gemeinden gemeinsam organisiert. Die Jugendlichen haben die Wahl zwischen verschiedenen Vorbereitungsformen: im Rahmen einer Gruppe oder bei speziell gestalteten Wochenenden oder einer Pilgertour z.B. nach Trier oder zum Weltjugendtag in Krakau. Darüber hinaus werden kreative, soziale und spirituelle Projekte angeboten, sowie Gottesdienste und Feste miteinander gefeiert. Diese Form der Vorbereitung zielt darauf hin, die Jugendlichen bei ihrer eigenständigen Entscheidung für den Empfang der Firmung zu begleiten und ihre Ideen, Wünsche und Aktivitäten einzubeziehen.

Interesse geweckt? Alle interessierten Jugendlichen sind eingeladen zu einer Auftakt- und Informationsveranstaltung beim „Markt der Möglichkeiten“ am Sonntag, den 14. Februar 2016, um 15 Uhr in der Kirche St. Franz Sales im Nordviertel, Artilleriestr. 27 in Jülich.

Im Anschluss an diese Veranstaltung können sich die Jugendlichen bei Interesse schriftlich zur Firm-Vorbereitung anmelden.