Kölsche Messse und Ordensfest bei der KG Maiblömche

Foto: KG Maiblömche

Nach einer gelungenen Sessionseröffnung im vergangenen November und einer kurzen Weihnachtspause wird die KG Maiblömche Lich-Steinstraß im Januar karnevalistisch wieder voller Elan in die Session starten.

Karneval muss nicht immer laut und jeckentoll, sondern kann auch nachdenklich sein. Die KG Maiblömche Lich-Steinstraß lädt daher für den 12. Januar 2020 um 9:15 Uhr zum Gottesdienst in „kölscher Sproch“ in die Kirche St. Andreas & Matthias. Zelebriert von Pfr. Josef Wolff (Pastor Macherey ist leider erkrankt) und mit viel rheinisch-katholischem Liedgut hoffen die Maiblömche auf eine positive Resonanz wie in den Vorjahren. Den Besuchern wird ein umfangreiches Begleitheft gereicht, so dass alle sprachsicher der Liturgie folgen können.

Alle Mitglieder, Freunde und Gönner sind an die Messe anschließend herzlich zum Maiblömchefest ab 10.15 Uhr in die Bürgerhalle eingeladen. Es erwartet die Besucher ein kurzweiliges Programm mit Ordensverleihungen, Ehrungen und der Vorstellung der neuen Ehrensenatoren. Für gute Unterhaltung und gekühlte Getränke ist ebenso gesorgt wie für belegte Brötchen zum Frühstück und eine stärkende Suppe zum Mittag.  Die KG Maiblömche freut sich mit allen Besuchern auf einige gemütliche Stunden in Lich-Steinstraß.