Matinee zur Marktzeit im Juni

Die Matinee zur Marktzeit am 15. Juni – zugleich die letzte vor den großen Ferien – wird gestaltet vom Ensemble Coro piccolo der Cappella Villa Duria. Der Coro piccolo ist die kleinste vokale Formation im Konzertforum der Cappella Villa Duria der Stadt Düren. Die fünf Sängerinnen und fünf Sänger erarbeiten projektweise Programme mit a-cappella-Chormusik von der Renaissance bis zur Moderne.

Die Besetzung des Chores ist:

  • Astrid Hagenau, Ursula Keuter, Naomi Tatsch im Sopran
  • Ricarda Hilber und Ulrike Tatsch im Alt
  • Johannes Esser und Reinhard Meyer im Tenor
  • Jochen Abels, Gerhard Kohleick, Jens Olschewski im Bass

Die Leitung des Ensembles hat Johannes Esser. Beginn der Matinee ist um 12.05 Uhr, der Eintritt ist wie immer kostenlos.

GdG-Kantor Christof Rück