Matinee mit kulinarischem Finale

Kategorie(n): Allgemein
Foto: Privat

Am 21. September ist es wieder soweit: Die Reihe der Matineen zur Marktzeit startet nach der Sommerpause traditionell im September mit dem beliebten „kulinarischen Finale“. Es ist gelungen, den Aachener Diözesankirchenmusikdirektor  und Domorganisten Prof. Michael Hoppe zu gewinnen. Er wird – wie bereits im Jahre 2016 – die vielen Facetten der Vleugels-Orgel zelebrieren und uns mit Virtuosität und Musikalität begeistern. Im Anschluss an diese besondere Matinee sind alle Besucher und Besucherinnen zu hervorragenden Speisen eingeladen – wie in den letzten Jahren liebevoll zubereitet von Christian Froitzheim und seinem Team.

Der Eintritt ist frei. Eine Spende nach dem kleinen Konzert, auch für den kulinarischen Abschluss, kommt dem Förderverein Kirchenmusik in der Pfarrei Heilig Geist zu Gute und seinem laufenden Projekt: Vervollständigung der Register an der Vleugels-Orgel in der Propsteikirche.

Zu dieser besonderen „Matinee mit kulinarischem Finale“ möchten wir alle ganz herzlich einladen! Beginn am 21.09. ist – wie immer –   um 12.05 Uhr.

GdG-Kantor Christof Rück