Fußwallfahrt nach Trier

Der Weg der Pilger der St. Matthias-Bruderschaft Lich-Steinstraß – SMB – beginnt nach der Hl. Messe in der Morgenfrühe des 29. Mai (Mittwoch) und dauert bis Donnerstag, den 6. Juni 2019. Die Tagesstationen sind Hergarten, Dahlem und Bickendorf (bei Bitburg). Am 4. Tag wird dann das Grab des Apostels Matthias in Trier erreicht. Auf dem Weg beten, singen, reden und schweigen die Pilger im Erleben der Natur und im Hören auf das Wort Gottes.

Nach dem Empfang am Apostelgrab übernachten die Pilger in Trier. Am Sonntag feiern sie gemeinsam mit ca. 1200 anderen Pilgern auf dem Vorplatz vor St. Matthias das große Pilgeramt, bevor dann am Montag, nach der Eucharistiefeier am Apostelgrab, die Heimpilgerung angetreten wird. Nur Hin- oder Rückweg sind auch möglich.

Um Anmeldung wird gebeten.

Anmeldung und weitere Informationen bei: Wilfried und Andrea Heinrichs, Tel: 02461 344991, Mail: wi-heinrichs[at]t-online[.]de oder bei Andrea Lennartz, Tel: 02461 31241,  Mail: andrealennartz[at]gmx[.]de

St. Matthias-Bruderschaft Lich-Steinstraß