Jugendwallfahrt 14. – 18. Juli 2017

Jugendwallfahrt 14. – 18. Juli 2017

Auch in diesem Jahr veranstaltet wieder die St. Matthias-Bruderschaft Lich-Steinstraß  mit Unterstützung der Region Düren/Eifel eine Jugendwallfahrt nach Trier.

  Wer seinen Alltag mal gegen Natur pur austauschen möchte,

wer sich in Gemeinschaft über Gott und die Welt unterhalten will,

wer über Glauben, Hoffnungen und Visionen reden möchte,

der ist hier genau richtig.

Wir laufen täglich ca. 30 km, übernachten in Pfarrsälen, kochen und essen gemeinsam – ein echter Chill-out für die Seele. Hast du Lust, uns zu begleiten und viele neue Erfahrungen zu machen? Wir freuen uns auf dich! Wir sind zwischen 7 und 20 Personen und starten Freitag, den 14.7.2017,  um 14.00 Uhr an der Matthiaskapelle in Lich-Steinstraß. Wir laufen in Richtung Sophienhöhe und übernachten am ersten Tag in Kelberg. Weitere Stationen sind Pantenburg und Herforst. Am Montag werden wir in Trier einziehen und nach einer Übernachtung im Kloster am Dienstag, dem 18.07.17, die Heimfahrt nach Jülich antreten.

Wenn du dich auf uns einlassen möchtest, musst du mindestens 14 Jahre alt sein.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 40,- Euro.
Weitere Informationen und Anmeldung bei:

  • Andrea Heinrichs, Jungbluthstr. 2 in Jülich, 02461 344991 oder
  • Büro der Regionaldekane Region Düren/Eifel, Kirchliche Jugendarbeit, Langenberger Straße 3, 52349 Düren, Mail: jugendarbeit-dueren-eifel[at]bistum-aachen[.]de

Anmeldung möglichst bald, spätestens bis zum  25.06.2017!

Das Jugendwallfahrts-Team
Foto: Michael Lennartz, Jugendwallfahrt 2016