St. Stephan
St. Stephanus

Herzlich willkommen…

in der Gemeinde St. Stephanus. Die Gemeinde St. Stephanus liegt im Süden des Jülicher Landes. Neben der Ortschaft Selgersdorf, in der die Kirche steht, gehören auch Altenburg und Daubenrath sowie die Waldstraße, die Vogelsangstraße und das Gut Lorsbeck zu unserem Einzugsbereich.

Charakteristisch für unsere Gemeinde ist die große Hallenkirche, die mit ihrer fantastischen Akustik und der großen „Altarbühne“ zu Konzerten aller Art einlädt. Gerne heißen wir dort Gäste von überall her willkommen. Kommen Sie doch einfach mal vorbei! Auch außerhalb von Konzerten und Gottesdiensten ist unsere Kirche täglich von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Aktuelles

Ferienaktionen für Kinder und Eltern

Die Familienbande bietet von Freitag, dem 28. Juli, bis Sonntag, dem 30. Juli, ein Zeltlager-Wochenende in Jülich an. Am Freitag werden ab 15.00 Uhr im Pfarrgarten die Zelte aufgebaut. Grillen, Stadtrallye und Nachtwanderung stehen für Freitagabend auf dem Programm. Samstags ... weiterlesen

Urlaub im zentralen Pfarrbüro

In den Sommerferien ist das zentrale Pfarrbüro vom 17. Juli bis 26. August 2017 nur vormittags erreichbar. Montag bis Freitag ist das Büro täglich von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr geöffnet, telefonisch erreichbar ist es von 8.30 Uhr bis 12.30 ... weiterlesen

Endspurt für das Crowdfunding – wir sind fast am Ziel!

Update zum Crowdfunding Die letzten Kröten fehlen noch – Auf, auf ihr Muttkrate! Damit das Crowdfunding-Projekt erfolgreich ist, brauchen wir noch einige Spender und Spenderinnen: z.B. 60 Unterstützer mit 10 € oder 30 Unterstützer mit 20 € oder 15 Unterstützer ... weiterlesen

Pfingsten: BeGEISTerung und BeWEGung

Das waren die beiden Stichwörter meiner diesjährigen Pfingst-Predigt. Gerade mit dem Projekt Jugendkirche wollen wir als Pfarrei Hl. Geist etwas auf den Weg bringen und die Jugendlichen in ihrer Begeisterung unterstützen, sich in eigenen ansprechenden und zeitgemäßen Räumlichkeiten entfalten zu ... weiterlesen

Neu im City-Kirchen-Projekt – Fahrradsegnung

Sonntag, 2. Juli, in Jülich zur Tour de France Fahrrad-Segnung im Anschluss an die Hl. Messe in der Propstei gegen 11.45 Uhr am Marienbrunnen: besonders eingeladen sind Familien und Kinder mit ihren Fahrrädern anschl. geführter Fahrradkorso durch die Jülicher Innenstadt, ca. 30 ... weiterlesen

Neu im City-Kirchen-Projekt

Tour de France in Jülich am 2. Juli und wir fahren mit … …. Zugegeben nicht direkt auf der Strecke der Tour de France, aber in einem kleinen Fahrrad-Korso durch die Stadtmitte. Im Anschluss an die Hl. Messe am Sonntag, ... weiterlesen

(ältere Meldungen finden Sie im Archiv)

Foto: Käthe und Bernd Limburg, www.limburg-bernd.de / CC-BY-SA-3.0