rochus_startseiteHerzlich willkommen…

in der Gemeinde St. Rochus!

Werfen Sie einen Blick auf unsere vielfältigen Aktivitäten und Angebote – wir laden Sie herzlich ein, dabei mitzutun!

Aktuelles

Adventkonzert für Jung und Alt

Am 22. Dezember laden RochusVoCaLe und der Kinderchor Rurkehlchen unter der Leitung von Claudia Schmitz um 17 Uhr in die St. Rochus-Kirche ein, um gemeinsam eine gemütliche Stunde in festlicher Atmosphäre zu erleben und ein wenig in dieser stressigen Zeit ... weiterlesen ... weiterlesen

Zur Krippe her kommet …

In allen Kirchen der Pfarrei laden die schön gestalteten Krippen Groß und Klein, Jung und Alt ein, sich das Wunder der Menschwerdung in der Gestaltung der Krippen vor Augen zu führen. Die Krippen sind zu den Öffnungszeiten der Kirchen zu ... weiterlesen ... weiterlesen

Friedenslicht

Auch 2019 bringen Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus aller Welt das Friedenslicht aus Betlehem zu Weihnachten in die Gemeinden. Die Idee entstand 1986 in Österreich und hat mittlerweile eine Lichtspur durch ganz Europa gezogen. In wenigen Jahren hat sich das Licht ... weiterlesen ... weiterlesen

Bußgottesdienste vor Weihnachten in der Pfarrei Heilig Geist Jülich

Mi  11.12. 19.00 Uhr St. Franz Sales Zentrale Bußfeier für Seelsorgebereich Mitte anschl. Beichtangebot Di  17.12. 18.00 Uhr Kirche Stetternich Zentrale Bußfeier für Seelsorgebereich Nord-Ost Mo  23.12. 18.30 Uhr Kirche Kirchberg Zentrale Bußfeier für Seelsorgebereich Süd-West Zentrale Beichtzeiten vor Weihnachten ... weiterlesen ... weiterlesen

Advents- & Weihnachtskrippe

Zur Besichtigung der Advents- und Weihnachtskrippe ist unsere Propsteikirche werktags von 8.00 – 18.15 Uhr und sonn- und feiertags von 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Mit verschiedenen Krippenszenen ( die Verkündigung an Maria, Josefs Traum, die Herbergssuche, die Weihnachtsszene, die ... weiterlesen ... weiterlesen

Abschiedspredigt von Father Tyronne Perera in Koslar – 10.11.2019

Liebe Schwestern und Brüder im Herrn, Abschied nehmen tut immer weh. Das gilt besonders für mich, da die letzten zwei Jahre in Deutschland so schnell verflogen sind. Koslar und Jülich sind für mich ein Stück Heimat geworden. Seit 30 Jahren ... weiterlesen ... weiterlesen

(ältere Meldungen finden Sie im Archiv)