St. Philippus und Jakobus (Broich)

Herzlich willkommen…

in der Gemeinde St. Philippus und Jakobus.

Die Gemeinde St. Philippus und Jakobus liegt in Jülich-Broich in der Mitte des Ortes an der Hauptstraße, der „Alten Dorfstraße“. Kennzeichen der Gemeinde ist, dass sie schon seit vielen Jahren durch aktive ehrenamtliche Kräfte in Zusammenarbeit mit einem pastoralen Mitarbeiter als seelsorglichem Ansprechpartner lebendig gehalten wird.

Im Jahre 2014 hat sich der Gemeinderat, ausgehend der Beschreibung im Anhang des Pastoralkonzepts der GDG Heilig Geist Jülich vom September 2012, in mehreren Sitzungen mit der weiteren Entwicklung eines pastoralen Profils beschäftigt. Es war uns ein Anliegen, unsere Gemeinde lebendig zu gestalten und zu erhalten. Dabei wurde unsere Arbeit von vielen Mitgliedern unserer Gemeinde unterstützt und mitgetragen.

In der langen Zeit der priesterlichen Vakanz hat sich die Liturgie als Schwerpunkt in unserer Gemeinde herauskristallisiert. In den letzten Sitzungen hat der Gemeinderat diesen Schwerpunkt bestätigt.

Aktuelles

#stay@home – #pray@home

Das Psalmen-Gebet neu entdecken Das Buch der Psalmen in der Bibel ist eine unerschöpfliche Quelle an Gebeten, mit denen wir uns in allen Situationen des Lebens an Gott wenden können. Man findet dort Psalmen der Fürbitte, des Dankes, des Lobes ... weiterlesen ... weiterlesen

Seniorinnen und Senioren in der Pfarrei Heilig Geist Jülich

Absage von Veranstaltungen Aufgrund der Corona-Pandemie und der weiterhin bestehenden Ansteckungsgefahr müssen leider folgende Angebote für unsere Senioren abgesagt werden: der Seniorenausflug am 17.06.2020 zum Rursee die Senioren-Ferienmaßnahme vom 21.08. – 01.09.2020 in Bad Bocklet Bei solchen Angeboten ist der ... weiterlesen ... weiterlesen

Solidaritätskollekte 2020 – jetzt besonders wichtig

Arbeitslosigkeit macht einsam  Die Solidaritätskollekte mit dem Titel: „Perspektiven geben: Arbeit stärkt, erfüllt und vernetzt“ ist für den 9. + 10. Mai 2020 geplant. Und sie soll auch nicht vergessen werden, auch wenn keine öffentlichen Gottesdienste stattfinden. Der – vor ... weiterlesen ... weiterlesen

Marienmonat Mai – Mit Maria blüht das Leben auf

Maiandacht@home In dieser Corona-Zeit mit all den not-wendenden Beschränkungen tut es gut, auf den blühenden Frühling zu schauen und mit der Natur Hoffnung zu schöpfen, weil uns immer wieder ein heller Neuanfang auch nach einer langer, dunklen Zeit zugesagt ist. ... weiterlesen ... weiterlesen

Seelsorgliches Wort der Pfarrei Heilig Geist Jülich zum Mai

Lassen wir uns nicht unterkriegen!!! Ein seelsorgliches Wort für Sie, liebe Leserinnen und Leser, der Wonnemonat Mai gibt uns das Startsignal, die Fülle der Natur zu erleben und zu genießen. Die Schöpfung zeigt sich von der besten Seite und fordert ... weiterlesen ... weiterlesen

Der Mai ist gekommen – Hoffnung schöpfen

4. Sonderausgabe des Pfarr- und Gemeindebriefs der Pfarrei Heilig Geist Jülich In den 16 Kirchen und an etlichen Auslageorten in der Stadtmitte liegen für Sie zum Mitnehmen Informationen aus der Pfarrei Heilig Geist Jülich für den Mai. Sie finden darin ... weiterlesen ... weiterlesen

(ältere Meldungen finden Sie im Archiv)

Foto: Käthe und Bernd Limburg, www.limburg-bernd.de / CC-BY-SA-3.0