St. Philippus und Jakobus (Broich)

Herzlich willkommen…

in der Gemeinde St. Philippus und Jakobus.

Die Gemeinde St. Philippus und Jakobus liegt in Jülich-Broich in der Mitte des Ortes an der Hauptstraße, der „Alten Dorfstraße“. Kennzeichen der Gemeinde ist, dass sie schon seit vielen Jahren durch aktive ehrenamtliche Kräfte in Zusammenarbeit mit einem pastoralen Mitarbeiter als seelsorglichem Ansprechpartner lebendig gehalten wird.

Im Jahre 2014 hat sich der Gemeinderat, ausgehend der Beschreibung im Anhang des Pastoralkonzepts der GDG Heilig Geist Jülich vom September 2012, in mehreren Sitzungen mit der weiteren Entwicklung eines pastoralen Profils beschäftigt. Es war uns ein Anliegen, unsere Gemeinde lebendig zu gestalten und zu erhalten. Dabei wurde unsere Arbeit von vielen Mitgliedern unserer Gemeinde unterstützt und mitgetragen.

In der langen Zeit der priesterlichen Vakanz hat sich die Liturgie als Schwerpunkt in unserer Gemeinde herauskristallisiert. In den letzten Sitzungen hat der Gemeinderat diesen Schwerpunkt bestätigt.

Aktuelles

Zur Krippe her kommet …

In allen Kirchen der Pfarrei laden die schön gestalteten Krippen Groß und Klein, Jung und Alt ein, sich das Wunder der Menschwerdung in der Gestaltung der Krippen vor Augen zu führen. Die Krippen sind zu den Öffnungszeiten der Kirchen zu ... weiterlesen

Gemeindebüro geschlossen

Vom 17.12. bis einschl. 28.12.2018 ist das Gemeindebüro geschlossen. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an das zentrale Pfarrbüro Jülich unter der Telefonnummer: 2323.

Die Sternsinger kommen

Alle Kinder ab dem 1. Schuljahr sind wieder herzlich eingeladen, die Sternsingeraktion zu begleiten. Wir treffen uns am 28.12.2018 um 15.00 Uhr im Pfarrheim zum Sternsinger-Treff. Die Aussendung findet am 2. Januar 2019 um 11.00 Uhr in der Propsteikirche Jülich ... weiterlesen

Adveniat-Weihnachtsaktion 2018

„Chancen geben – Jugend will Verantwortung“. Unter diesem Motto lenkt Adveniat 2018 die Aufmerksamkeit auf die Situation der benachteiligten Jugend in Lateinamerika und der Karibik. Dort enden Kindheit und Jugend häufig viel zu früh: Jugendliche müssen für das Überleben ihrer ... weiterlesen

Krippenfeier

In der Krippenfeier am 24. Dezember um 15.30 Uhr können die Kinder das Opferkästchen abgeben. Die Opferkästchen liegen in der Kirche aus.

Friedenslicht

Ab dem 18. Dezember steht das Friedenslicht in unserer Kirche und kann gerne mit nach Hause genommen werden.

(ältere Meldungen finden Sie im Archiv)

Foto: Käthe und Bernd Limburg, www.limburg-bernd.de / CC-BY-SA-3.0