martinus_barmen_1
St. Martinus in Barmen

Herzlich willkommen…

in der Gemeinde St. Martinus Barmen/Merzenhausen.

Beide Ortschaften, Barmen und Merzenhausen, mit ihren insgesamt ca. 1168 Katholiken bilden zusammen eine typische Dorfgemeinde, angesiedelt im Westen Jülichs, ca. 6 km von der Innenstadt entfernt.

Aufgrund der geographischen Lage ist es für das pastorale Ziel unserer Arbeit, nämlich die Menschen für Christus zu gewinnen und auf ihrem Glaubensweg zu stärken, wichtig, allen Generationen unserer Gemeinde eine pastorale Grundversorgung mit Möglichkeiten zur Begegnung anzubieten. Zwei Schwerpunkte im Gemeindeleben haben sich herauskristallisiert:

  • Spirituelles Leben (z. B. Gottesdienste)
    in unserer altehrwürdigen Kirche, die aufgrund ihrer historisch wertvollen Kunstschätze eine der bedeutendsten im Jülicher Land ist. Sie wird daher gerne auch als Segnungskirche z.B. für Trauungen und Taufen gewählt.
  • Begegnung in verschiedenen Gemeindegruppen
    im modernisierten Gemeindezentrum neben der Kirche, das als Versammlungsort zur Förderung der Gemeinschaft aller Generationen ein qualifiziertes Raumangebot für Aktivitäten außerhalb der liturgischen Angebote bietet.

Beachtenswert

Unsere Gemeinde ist stark durch die Mitverantwortung von Laien geprägt, die sich aufgrund langjähriger Vakanzen entwickelt hat. So wurden Gruppenarbeit (z. B. Erstkommunionkatechese, Büchereiarbeit) und Verwaltungsangelegenheiten (z. B. Erstellen des Gemeindeblattes) über viele Jahre hinweg, aber auch noch heute ganz selbstverständlich ehrenamtlich durchgeführt.

Unser Hauptanliegen ist und bleibt es in Zukunft, das Ehrenamt weiterhin zu stärken und mit Mut zur Lücke das Angebot an den in der Gemeinde vorhandenen Talenten und Fähigkeiten auszurichten, ohne die Bedürfnisse der Menschen aus dem Blick zu verlieren. Mehr denn je wird es in der kommenden Zeit auch Aufgabe jedes einzelnen Gemeindemitglieds sein, aktiv Verantwortung zu übernehmen, sei es pastoral oder sozial.

Haben Sie Interesse? Wir freuen uns auf Sie!

 

Aktuelles

Lob der Natur: Herzliche Einladung zu den begleitenden Veranstaltungen zur Ausstellung

Große und kleine Besucher und Besucherinnen sind herzlich eingeladen, den Raum in Ruhe auf sich wirken zu lassen, durch die Natur in der Kirche zu wandern, in Gebet und Gesang während der Gottesdienste in den Jubel der Natur einzustimmen und ... weiterlesen

Caritas-Sonntag 2017

Zusammen sind wir Heimat” ist auf den Plakaten zu lesen, die die Wände eines Jugendzimmers (siehe Pfarrbrief-Titelbild), eines Sportvereins, einer Ausbildungsstätte und eines Wohnzimmers zeigen. Werfen Sie auf der Kampagnen-Website einen Blick hinter die Kulissen von diversen Caritas-Projekten: www.zusammen-heimat.de Es geht um ... weiterlesen

Kirche wählen – Mitstimmen – Mitgestalten – Mitverantworten

Seit vielen Jahrzehnten übernehmen Laien (Männer und Frauen) Mitverantwortung für die konkrete Gestaltung des kirchlichen Lebens im Bistum Aachen. Die Arbeitsweise der gewählten kirchlichen Mitwirkungsgremien ist darauf ausgerichtet, die anstehenden Aufgaben in der Seelsorge in einem größtmöglichen Konsens miteinander und ... weiterlesen

Filmnacht der Jugendkirche

Du hast Lust auf … Hollywood? … Spannung und Abenteuer? … Berge von Popcorn? Hier bekommst Du alles auf einmal: In der Jugendkirche, im Gemeindehaus St. Franz Sales Jülich, Artilleriestr. 27 am Freitag, 15. September 2017, um 19.00 Uhr. Welchen ... weiterlesen

Begeisternde Experimente

Seit mehr als zwei Jahren findet das Projekt: Naturwissenschaftliche Experimente mit (Flüchtlings)-Kindern der Gemeindesozialarbeit des Caritasverbandes in Kooperation mit dem Science College Overbach statt. Parallel zum Café Kontakt des AK Asyl im Dietrich-Bonhoeffer-Haus an jedem ersten Donnerstag im Monat von ... weiterlesen

Picknick für Familien

Sonntag, den 17.9./ um 11 Uhr/ im Andreashaus / Matthiasplatz, Lich-Steinstraß. Bitte Essgeschirr, Besteck, Trinkbecher und Picknickdecke mitbringen … und wer möchte, bringt etwas für das große Buffet mit!  

(ältere Meldungen finden Sie im Archiv)