St. Andreas und Matthias in Lich-Steinstraß
St. Andreas und Matthias in Lich-Steinstraß

Herzlich willkommen…

in der Gemeinde St. Andreas und Matthias.

Aktuelles

Sonntag der Weltmission

Am 28. Oktober 2018 feiert missio den Sonntag der Weltmission, die größte Solidaritätsaktion der Katholiken weltweit. Vor über 90 Jahren wurde der Weltmissionssonntag von Papst Pius XI. eingesetzt und zum ersten Mal weltweit begangen. „Gott ist uns Zuflucht und Stärke.” ... weiterlesen

Kirchenvorstandswahl – Wählerliste

Am 17./18. November 2018 findet die nächste Kirchenvorstandswahl statt. Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der Gemeinde, die am Wahltag 18 Jahre alt sind, seit einem Jahr an dem Ort der Gemeinde wohnen und in der für diese Wahl seitens des Bistums ... weiterlesen

Turmhahn

Nachdem unsere Kirche seit nunmehr 30 Jahren geweiht ist, fehlt ein letzter Punkt zur Fertigstellung, der Turmhahn. Bereits vor einigen Jahren wurde uns von der Jülicher Zuckerfabrik Material zur Verfügung gestellt, woraus Heinz-Willi Dahmen in Kleinarbeit den Turmhahn fertigte. Dieser ... weiterlesen

8. Nacht der offenen Kirchen – Thema: Unterwegs

Am 5. Oktober 2018 sind Sie wieder eingeladen zu einem erlebnisreichen Abend in Jülich. Von 20 bis 23 Uhr öffnen viele Kirchen in der Stadt und einigen Ortsteilen ganz weit ihre Türen zur 8. Nacht der offenen Kirchen mit einem ... weiterlesen

Kirchenvorstandswahl im November

Jede christliche Gemeinde lebt vom Engagement ihrer Mitglieder! Von den 16 gewählten Mitgliedern unseres Kirchenvorstandes scheiden turnusgemäß alle drei Jahre jeweils acht aus ihrem Amt aus. Daher werden am 17./18. November 2018 acht neue Kirchenvorstands-Mitglieder gewählt plus der Sitz, der ... weiterlesen

Open-Air-Messfeier

In diesem Jahr wird auf dem Jülicher Markt und angrenzenden Straßen das 37. Erntedankfest der Jülicher Werbegemeinschaft vom 28. bis 30. September mit vielfältigen Angeboten gefeiert. Wie in den Jahren zuvor sind wieder alle, Groß und Klein, eingeladen zu einer ... weiterlesen

(ältere Meldungen finden Sie im Archiv)

Foto: N. Freudenberg