Neue Gottesdienstordnung ab Oktober

Durch den mehrmonatigen Ausfall von Pastor Dr. Peter Jöcken gibt es einen aktuellen Handlungsbedarf, die Ordnung der regulären Gottesdienste in der Pfarrei Hl. Geist zu überarbeiten. Pfarrer Josef Wolff hat die anstehenden Änderungen im aktuellen September-Pfarrbrief zum Nachlesen für alle Gemeindemitglieder erläutert.

Für den Seelsorgebereich Nord-Ost, zu dem die Gemeinde St. Agatha, Mersch-Pattern, die Gemeinde St. Hubertus, Welldorf, die Gemeinde St. Philippus und Jakobus, Güsten und die Gemeinde St. Martinus, Stetternich, gehören, ergibt sich demnach ab Oktober folgende Änderung:

  • Jeden Samstag (vorabend) im Monat ist Hl. Messe um 17.30 Uhr in Welldorf.
  • Einmal monatlich ist am Samstag (vorabend) Hl. Messe um 17.30 Uhr in Stetternich, Hl. Messe um 19.00 Uhr in Güsten.
  • Einmal monatlich ist am Sonntag (morgen) Hl. Messe um 11.00 Uhr in Mersch-Pattern.

Ob in den einzelnen Gemeinden, an denen am Samstagabend oder Sonntagmorgen keine Hl. Messe gefeiert wird, immer Wortgottesfeiern stattfinden oder ob z. B. einmal im Monat kein Gottesdienst stattfindet, muss in den einzelnen Gemeinden in Absprache mit den Wortgottesfeier-Leiter/innen und den Gemeinderäten noch geklärt werden. Bitte beachten Sie die Gottesdienstordnung im aktuellen Gemeindebrief bzw. Gemeindeblatt!

Die neue Gottesdienstordnung ist nicht in Stein gemeißelt. Mit dem im November neu zu wählenden GdG-Rat soll zu Beginn des neuen Jahres 2018 diese Ordnung reflektiert und ggfls. überarbeitet werden.