Pilgertour bei Kerzenschein

Der Arbeitskreis Jülicher Pilgerweg lädt zu einer Pilgertour bei Kerzenschein ein. Unter dem Thema: Licht auf dunklen Wegen starten wir am Freitag, dem 16. Dezember 2016, um 17 Uhr in der dunklen Rochuskirche, An der Lünette, in Jülich. Nach einer kurzen Einstimmung machen wir uns mit Kerzen auf den Weg zur Antoniuskapelle Linzenich, die uns mit Liedern und Texten zu kurzem Verweilen einlädt. Weiter geht es nach St. Mauri Bourheim, das uns mit Feuer und Kerzenschein freudig erwartet. Nach einer Schlusssequenz in der Kirche sind alle Teilnehmer eingeladen, bei Glühwein, Kinderpunsch und Plätzchen noch ein wenig am Feuer zusammenzubleiben. Eine Anmeldung zur Pilgertour ist nicht notwendig. Besonders eingeladen sind auch Familien mit Kindern, denen der Gang mit Kerzen auf dunklen Wegen sicher besonderen Spaß bereiten wird. Bei schlechterem Wetter bitte Taschenlampen mitbringen! Nähere Informationen bei Cordula Schmitz (gemeindebuero-selgersdorf[at]heilig-geist-juelich[.]de / 02461 31091).