Matinee zur Marktzeit im Oktober als Matinee mit kulinarischem Finale

Bild: privat Prof. Hoppe
Bild: privat Prof. Hoppe

Eine Matinee der etwas anderen Art erwartet die Besucher und Besucherinnen der Reihe: Matinee zur Marktzeit  in der Propsteikirche am Samstag, den 22. Oktober 2016 (ausnahmsweise am 4.Samstag im Monat). Es ist uns gelungen, den Aachener Kirchenmusikreferenten und dortigen Domorganisten Herrn Prof. Michael Hoppe zu gewinnen. Er wird die vielen Facetten der Vleugels-Orgel in der Propsteikirche zelebrieren u.a. mit Werken  von W. A. Mozart und Louis Vierne.

Im Anschluss an diese besondere Matinee sind alle Besucher und Besucherinnen zu einem kleinen Mahl mit Grünkohl und Mettwurst, Sauerkraut und Kassler oder einer vegetarischen Alternative eingeladen! Wie immer ist der Eintritt frei. Natürlich freuen wir uns über eine Spende nach dem kleinen Konzert, gerne auch für den kulinarischen Abschluss. Mit den Einnahmen möchten wir den Grundstock für eine kleine Truhenorgel in der Propsteikirche legen, die insbesondere für den konzertant kirchenmusikalischen Bereich sehr von Nöten ist. Zu dieser besonderen Matinee mit kulinarischem Finale möchten wir alle ganz herzlich einladen!

GdG-Kantor Christof Rück