Matinee zur Marktzeit im Dezember

Foto: Tonalita

Am Samstag, den 15. Dezember, ab 12.05 Uhr singt das Ensemble „Tonalita“ Besinnliches zur Adventszeit und stimmt mit adventlichen und vorweihnachtlichen Gesängen auf das Fest der Geburt Jesu ein. Tonalita (ital. „Tonleiter“) ist eine Gruppe von fünf Frauen, die neben ihrer Mitgliedschaft in gemischten Chören mit der Einstudierung und Begleitung von Inge Duwe anspruchsvolle Literatur für kleine Besetzung singen. Das Ensemble besteht aus:

Ursula Keuter (Sopran), Brigitte Mainz (Sopran), Claudia Pützer (Mezzosopran), Ulrike Werres (Alt).

Seit  2009 singt „Tonalita“ in Kirchen, bei verschiedenen Festen und Feiern und – last not least – bei den jährlichen Theatertagen des  Theaters „Frohsinn Stetternich“. Die Auswahl der Stücke und die Proben  werden partnerschaftlich gestaltet. Schon im Mai 2017 wurde die Matinee zur Marktzeit eindrucksvoll von diesem Frauenensemble gestaltet.

GDG-Kantor Christof Rück